b_0
b_!
b_2
b_3
b_4
b_5
b_6
b_7
b_8
b_9
b_10
b_11
b_12
b_13
b_14
b_15
b_16
b_17
b_18
b_19
b_20
b_21
b_22
b_23
b_24
b_25
b_26
Coronavirus


Der Friseur- und Kosmetikverband NRW ist der mit mitgliederstärkste Landesverband im Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks.

Derzeit sind in dem Landesverband ca. 3.700 Mitgliedsbetriebe aus 42 Innungen organisiert. Etwa 29 % der organisierten Friseurunternehmen kommen somit aus Nordrhein-Westfalen.

Verbandsvorsitzender ist der Friseurunternehmer Harald Esser aus Köln. Sein Stellvertreter Ingo Lanowski kommt aus Hamm. Geschäftsführer des Verbandes ist seit dem 1. Januar 2021 Andreas Di Stefano.

Neben den vielfältigen politischen, fachlichen und wirtschaftlich geprägten Aufgaben, versteht sich der Landesverband in erster Linie als Interessensvertretung für die ihm angeschlossenen örtlichen Innungen.

Verbandshaus

Geschäftsstelle des Verbandes

Darüber hinaus betätigt sich der Verband im Bereich der Ausbildung und der beruflichen Fort- und Weiterbildung.

Gemeinsam mit den Innungen des Friseurhandwerks, findet sich das Friseurhandwerk letztendlich im Konzert der übrigen Fachverbände mit den Gewerken KFZ und Sanitär-Heizung-Klima, unter den "Großen Drei" der fachlichen Arbeitgeberorganisationen NRWs wieder.

Nicht zuletzt deshalb ist der Friseur- und Kosmetikverband NRW auch Mitglied im Unternehmerverband Handwerk NRW e.V., der Landesvereinigung der Fachverbände in Düsseldorf.


Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft im Friseur- und Kosmetikverband NRW ? Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der vielfältigen Vorteile und Leistungen einer Mitgliedschaft !

>> Zur Seite